Nutzungsbedingungen

Die Transkriptionen und Übersetzungen wurden von der Freien Universität Berlin erstellt. Die USC Shoah Foundation besitzt die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte, einschließlich des Copyrights der Interviews. Alle Rechte sind der USC Shoah Foundation vorbehalten. Die urheberrechtlichen Nutzungsrechte an den Transkriptionen und Übersetzungen stehen der Freien Universität zu. Für die Transkripte und Übersetzungen gelten deshalb die Nutzungsbedingungen der USC Shoah Foundation für das Visual History Archive

Die Inhalte der USC Shoah Foundation Interviews betreffen Datenschutzinteressen und sind nicht gemeinfrei. Jede/r Nutzer/in der Transkriptionen und Übersetzungen muss folgenden Bedingungen zustimmen:

  • Jede Nutzung oder Veröffentlichung von Informationen aus den USC Shoah Foundation Interviews, die über die „angemessene Verwendung“ (Fair Use), des 17 USC § 107 und über den „angemessenen Gebrauch“, wie in Artikel 10 der Berner Übereinkunft zum Schutz von Werken der Literatur und Kunst definiert, hinausgeht, bedarf einer vorherigen schriftlichen Genehmigung der USC Shoah Foundation.

  • Die Publikation der unter die genannten Verwendungsregeln (Fair Use, Fair Practice) fallenden Informationen aus den USC Shoah Foundation Interviews, bedarf der Zitation der Interviews als Quelle. Die von der USC Shoah Foundation empfohlenen Zitationsregeln für wissenschaftliche Arbeiten folgen den MLA Guidelines (7th ed.) für webbasierte nicht periodische Publikationen: Name des/der Interviewten, das Wort “Interview” und die Nummer des Interviewcodes, Titel der Website (kursiv), Herausgeber, Datum der Publikation, Medium der Publikation (Internet), und das Datum des Zugriffs.

    Beispiel: Mühlberger, Sonja. Interview 15515. Visual History Archive. USC Shoah Foundation. Transkript Freie Universität Berlin. 2012. Web. [Datum des Zugriffs]. Weitere Informationen finden Sie unter: http://libguides.usc.edu/vha  

Die USC Shoah Foundation macht keine ausdrücklichen oder impliziten Zusicherungen oder Gewährleistungen betreffend der USC Shoah Foundation Interviews. Die USC Shoah Foundation überprüft nicht die Richtigkeit der Informationen in den auf Video aufgezeichneten Interviews. Diese Informationen können die Privatsphäre oder die Rechte an geistigem Eigentum anderer Personen oder Organisationen verletzen und verleumderische Kommentare oder Material aus dem Besitz von Dritten enthalten.

Kontakt zur USC Shoah Foundation:

USC Shoah Foundation – The Institute for Visual History and Education
Archival Access
Leavey Library
650 West 35th Street, Suite 114
Los Angeles, CA 90089-2571 
Fax: (213) 740-6044
http://sfi.usc.edu